Sportscraft Drehkonsole Sprinter Bj. 06-18 / Crafter Bj. 06-17, Beifahrer

Artikelnummer: 8780
  • Produkt­beschrei­bung

    Produkt­beschrei­bung

    Drehsockel ermöglichen Ihnen eine verbesserte Raumausnutzung, indem Sie die Vordersitze in den Wohnraum integrieren können.
    Einbau zwischen Sitzkasten und Gleitschienen

    Technische Daten:

    • Fahrzeughersteller: Mercedes Daimler / VW
    • Modell: Sprinter Bj. 04/2006 - 02/2018 / Crafter Bj. 04/2006 - 02/2017
    • Sitztyp: Originalsitze
    • Drehbar: versetzt drehend
    • Einbauseite: Beifahrerseite
    • TÜV-geprüft
    • mit ABE

    Montagehinweis: Montage auf Original-Sitzkasten. Achtung!! Nicht möglich wenn eine Zusatzbatterie eingebaut ist.

    Lieferumfang:

    • Drehkonsole
    • 1Sechskantschraube 7/16“ UNF X 20
    • 1 Schweißmutter 7/16" UNF,3
    • Inbusschraube DIN6912 M 10x25 10.9,1
    • Inbusschraube DIN7991 M 10x30 10.9

Wichtige Informationen

  • Umwelt und Entsorgung
  • Allgemeine Hinweise

Weitere Produkte aus der Kategorie Konsolen für Mercedes

  • Produkt­bewer­tungen

    Produkt­bewer­tungen

    1
    Sportscraft Drehkonsole Sprinter Bj. 06-18 / Crafter Bj. 06-17, Beifahrer wurde bewertet mit 3.9 von 5 von 60.
    Rated 2 von 5 von aus Mittelmäßig Die beigelegte Schraube für den Gurt hatte ein anderes Gewinde als die beigelegte Mutter. Die Schraube ist dazu noch zu lang. Die Drehkonsole ließ sich nur mit zwei Personen auf die Sitzkonsole schrauben, da die Bohrungen nicht fluchten. In der Anleitung steht auch nichts davon das die Kunststoffseitenverkleidungen gekürzt werden müssen, oder alternativ der Sitz zum drehen immer in der höchsten Position sein muss. Abgesehen davon nach überwinden aller Hürden tut die Drehkonsole was sie soll und macht einen soliden Eindruck. Für den abgerufenen Preis erwarte ich jedoch mehr Qualität.
    Veröffentlichungsdatum: 2019-12-29
    Rated 3 von 5 von aus Robuste, Konsole mit kleinen Schwächen. Konsole ist sehr wertig und robust, wiegt aber auch 16kg und ist damit nicht gerade ein Leichtgewicht. Dies muss man aber wohl in Kauf nehmen, wenn man etwas stabiles haben will. Abzug gibt es bei der Bewertung wegen mehreren Dingen, die meines Erachtens sehr einfach zu verbessern sind, wenn man denn will! 1. Die Anleitung ist gefühlt die 100ste Kopie von der Kopie. Man erkennt auf den Bildern NICHTS! 2. Das Gewinde von Muttern und Schraube der Gurtbefestigung passt nicht zusammen. Das eine ist ein Feingewinde, das andere Standard. 3. Ohne zusätzliche Beilegscheiben kann man zumindest den Fahrersitz nicht drehen, da die schrauben zu landge sind und das Drehen blockieren.
    Veröffentlichungsdatum: 2020-03-22
    Rated 3 von 5 von aus Stabile Konsole mit einigen kleinen Mängeln Wenn der Sitz nicht verstellbar Ist, muss die Tür geöffnet werden und der Sitz drückt gegen die B-Säule beim drehen. Verriegelungsstift schnappt bei vollständiger Drehung nach unten, wenn man den Sitz dann zurück drehen will drückt er sich ziemlich gewaltsam wieder hoch... ich achte jedes mal drauf und hebe ihn an, aber eine einseitige Fase würde das Problem schon lösen. (Kerbwirkung und Zugspannung könnten an der einen Seite zur Rissbildung führen) Die originalen Schrauben mussten gekürzt werden. Insgesamt dennoch eine robuste Drehkonsole... alle Kleinigkeiten könnten in einer weiteren Produktserie behoben werden.
    Veröffentlichungsdatum: 2020-09-19
    Rated 3 von 5 von aus Für Bastler Die beiliegende Anleitung war leider die zwanzigste Kopie von der Neunzehnten. Fotos sind nicht zu erkennen und aus die Beschreibung hilft nich wirklich. Dank anderer YouTube-Videos war der Plan zumindest gerettet. Die Löcher der Konsole sind meistens um ein halbes Gewinde versetzt, sodass nur sanfte Gewalt beim Anfädeln hilft. Kürzere Schrauben für den Sitz waren auch keine dabei, sodass man die Originalen 1cm abfliegen, entgraten und verzinken muss. Wie gesagt... man muss basteln aber es lohnt sich.
    Veröffentlichungsdatum: 2020-01-12
    Rated 2 von 5 von aus Nur mittelmäßige Qualität. Die Maße der Bohrungen sind nicht besonders genau. Dadurch passt die Konsole nicht richtig und man kann sie nur mit starkem Drücken und viel Kraft anschrauben. Die Schrauben für die Handbremsenplatte sind etwas zu lang, so daß sich das Blech dahinter verbiegt. Die Schraube und Mutter für den Sicherheitsgurt haben nicht richtig gepaßt, so daß die Verschraubung nur mit sehr großer Kraft möglich war. Eigentlich wäre die Montage trivial, aber weil alles nicht richtig paßt, dauert es doch länger und ist mühsam. Wenn alles montiert ist, funktioniert die Konsole wie gewünscht.
    Veröffentlichungsdatum: 2020-03-27
    Rated 3 von 5 von aus erfüllt ihren Zweck Drehkonsole ist sehr stabil und erfüllt ihren Zweck. Sehr störend ist jedoch der simple und weit vorstehende Entriegelungshebel. Sie baut ca. 5 cm auf, was die Sitzposition deutlich verändert.
    Veröffentlichungsdatum: 2017-08-10
    Rated 4 von 5 von aus Drehkonsole für Sprinter - Beifahrersitz Der Einbau war sehr leicht und die mitgelieferten Schrauben haben gut gepasst. Beim Drehen des Sitzes muss man den Sitz nach vorne schieben und anheben, da ist ein wenig Suchen nach dem Hebel angesagt. Die linke Seitenverkleidung vom Sitz ist auch für das Drehen nicht optimal, da werde ich noch eine Lösung finden.
    Veröffentlichungsdatum: 2018-10-28
    Rated 5 von 5 von aus Sehr stabile Ausführung! Sehr stabil und präzise gearbeitet. Probleme bei der Montage liegen eher am Sitzkasten und sind schnell behoben. Seitenwangen des Sitzes sowie die originalen Schrauben müssen etwas gekürzt werden (Sprinter W906), dann funktioniert alles optimal!
    Veröffentlichungsdatum: 2020-05-10
    • y_2021, m_2, d_26, h_17
    • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.14
    • cp_1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_18, tr_42
    • loc_de_DE, sid_8780, prod, sort_[SortEntry(order=RELEVANCE, direction=DESCENDING)]
    • clientName_campingshop-wagner
  • Fragen und Antworten

    Fragen und Antworten

    1

    Hallo zusammen, bei allen Einbau Videos auf Youtube sieht man immer eine Halterung für den Gurt. Hier kann ich diese nicht erkennen, ist diese an der Drehkonsole vorhanden? Grüße Jo

    Gefragt von: bbboot
    Hi Torben, mir ist klar das der Gurt weiter verwendet w2ird. Allerdings sieht man auf allen Youtube Kanälen (Tutorial Einbau Konsole) eine Art abgewinkelte Kante an der Konsole um den Gurt daran zu befestigen. WEnn diese nicht mehr da ist, wird bei drehen des Sitzes der Gurt einmal um den Sitz gewickelt!?
    Beantwortet von: bbboot
    Veröffentlichungsdatum: 2020-08-11
    • y_2021, m_2, d_25, h_17CST
    • bvseo_bulk, prod_bvqa, vn_bulk_3.0.14
    • cp_1, bvpage1
    • co_hasquestionsanswers, tq_1
    • loc_de_DE, sid_8780, prod, sort_[SortEntry(order=NUM_ANSWERS, direction=DESCENDING)]
    • clientName_campingshop-wagner

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

  • Allgemeine Hinweise

    Allgemeine Hinweise

    Alle Angaben zum Artikel, die Abbildungen und Zubehörinformationen wurden für dich redaktionell zusammengestellt. Trotz größter Sorgfalt kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr übernommen werden. Maßgeblich sind immer die Produktangaben des Herstellers. Die Produktabbildungen können vom Original abweichen.

    Wichtiger Hinweis zum Lieferumfang: Wir verkaufen grundsätzlich keine Grauimporte oder Ware unsicherer Herkunft! Den Geräten liegen alle erforderlichen Dokumente zur Garantie/Gewährleistungsabwicklung bei. Es handelt sich bei den angebotenen Produkten um originalverpackte Neugeräte. Der Lieferumfang der Geräte ist in allen Punkten identisch mit den Geräten aus dem stationären Fachhandel und kann im Internet auf der jeweiligen Herstellerseite nachgelesen werden.