Ratgeber Reisemobil & Bus Vorzelte

Ratgeber Reisemobil & Bus Vorzelte
Themen

    Reisemobil & Bus VorzelteRatgeber: Vorzelte für Reisemobil & Bus

    1. Reisemobil & Bus Vorzelte

    Flexibler Raumgewinn beim Camping

    Ein Vorzelt ermöglicht es dir, deinen Platz beim Camping einfach zu vergrößern und einen Lieblingsort zu schaffen. Gemütliche Spieleabende, kochen oder einfach nur entspannen – Das Vorzelt kannst du nach deinen Bedürfnissen nutzen.

    Reisemobil und Bus Vorzelte bieten den Vorteil, dass sie freistehen können. Die Rückwand kann über einen Reißverschluss geschlossen und die Befestigung kann gelöst werden. So kannst du dein Reisefahrzeug für Besorgungen oder Unternehmungen nutzen und musst dabei keinen unnötigen Ballast transportieren. Das Fahrzeug bleibt also unkompliziert und frei nutzbar, ein stetiger Auf- und Abbau des Zeltes steht dir nicht im Wege. Die Vorzelte werden über eine Rückwandschleuse einfach mit dem Fahrzeug verbunden.

    2. Wie erfolgt die Befestigung am Fahrzeug?

    Je nach Fahrzeug und Vorzelt hast du verschiedene Anbindungsmöglichkeiten.

    Hinweis:

    Bitte beachte, dass nicht mit jedem Vorzelt jede Befestigung möglich ist. In der Regel ergeben sich die jeweiligen Befestigungsmöglichkeiten aus der Montageanleitung des entsprechenden Vorzeltes. Viele Hersteller weisen bereits in den Produktbeschreibungen auf die Befestigung hin.

    a) mit Schleusenstab und Klemmschelle an der Regenrinne

    Dazu benötigst du eine Regenrinne über der Tür deines Fahrzeugs. Der Schleusenstab wird in den Hohlsaum der Verbindungsschleuse geschoben. Die Schelle wird mit einer Gummilippe befestigt und der Stab mit den Schellen an der Regenrinne.

    Schleusenstab und Klemmschine an Regenrinne

    b) mit Schleusenstab und Klappsaugern auf dem Fahrzeugdach

    Hierbei ist es wichtig, dass die Flächen, auf denen die Klappsauger befestigt werden sollen, fettfrei, sauber und trocken sind. Der Stab wird in den Hohlsaum der Verbindungschleuse geschoben. Der Schleusenstab wird in den Klappsauger geklemmt. Die Sauger sollten regelmäßig auf ihre Saugkraft hin geprüft werden, da diese von Feuchtigkeit und Temperatur abhängig ist.

    Schleusenstab und Klappsaugern auf Fahrzeugdach

    c) mit einem Magnetadapter auf dem Fahrzeugdach

    Magnetadapter funktionieren nur auf Blechdächern. Die Kederseele wird durch den kleinen Hohlsaum an der Schleuse geschoben. Der Keder des Magnetstreifens wird durch Kunststoffprofile mit der Kederseele verbunden. Den Magnetstreifen auf das Dach legen – fertig.

    Magnetadapter auf Fahrzeugdach

    d) mit einem Kederadapter für Fahrzeuge mit Kederschiene

    Hierzu ist eine Kederschiene über der Tür nötig. Die Kederseele durch den kleinen Hohlsaum der Schleuse schieben. Dann den Adapterstreifen in die Schiene am Fahrzeug einziehen. Jetzt beide Teile mit den Kunststoffprofilen verbinden.

    Kederadapter mit Kederschiene

    e) mit Klettverschlüssen an einer Dachreling

    Der Schleusenstab muss in den Hohlsaum der Verbindungsschleuse geschoben werden. Danach musst du nur noch die Klettbänder um die Dachreling schließen.

    Klettverschlüsse an Dachreling

    f) mit Abspannleinen über dem Fahrzeugdach

    Du kannst auch an den geschlossenen Klettbandschlaufen Abspannleinen befestigen. Dafür wird die Schleuse, ohne eingeschobenen Schleusenstab, auf das Fahrzeugdach gelegt und mit Leinen auf der gegenüberliegenden Fahrzeugseite an den Felgen befestigt.

    3. Wie ermittle ich die richtige Größe?

    Klettverschlüsse an Dachreling

    Zu Beginn solltest du die Höhe der Dachkante oder auch Regenrinne (bei Camping-Bussen) ermitteln, da die Vorzelte nur für bestimmte Anbauhöhen konzipiert werden. Einfach mit einem Maßband oder Zollstock vom ebenen Boden bis zum Dach messen. Die Anbauhöhen werden von den Herstellern immer in einem bestimmten Höhenbereich angegeben, z.B. oft bei Camping-Bussen mit 180-220 cm. Sollte die gemessene Höhe in dem Bereich liegen, kann das Vorzelt am Fahrzeug angebunden werden. Das Vorzelt sollte nicht breiter sein als das Dach des Fahrzeugs lang ist.

    4. Weitere Ratgeber

    Weitere wichtige Faktoren bei der Wahl eines Vorzeltes haben wir dir in verschiedenen Ratgebern zusammengefasst: